News

27.05.2024 13:00Uhr

Cargo Theater im H15

  • Cargo Theater im H15
  • Cargo Theater im H15

Liebe Theaterinteressierte, Liebe Kolleg*innen, Liebe Freund*innen des Cargo-Theaters,

wir freuen uns sehr, Euch darüber informieren zu können, dass das Cargo-Theater ab sofort in ein eigenes Theater in der Haslacher Straße 15 gezogen ist.

Das Cargo-Theater in der "H15" wird für ein Jahr mit unseren eigenen Stücken und den Veranstaltungen anderer Gruppen und Initiativen bespielt. Die Räumlichkeiten am Südufer der Dreisam wurden im April 2024 frei und werden von uns zunächst bis Juni 2025 bespielt. Ob es danach weiter geht und die Räume der Freiburger Kulturszene erhalten bleiben, entscheidet sich dann mit der Verabschiedung des nächsten Doppelhaushalt durch den Freiburger Gemeinderat.

Das Team des Cargo-Theater freut sich darauf, die Räumlichkeiten der „H15“ mit einer neuen künstlerischen Idee, Ausrichtung und einem vielfältigen Programm zu bespielen. Das Theater soll in unserem Konzept zukünftig sichtbar werden als:
- Ein Haus für Viele (in dem verschiedene Freiburger Initiativen und Gruppen partizipieren)
- Ein Haus für alle Generationen (künstlerische Angebote für unterschiedliche Generationen)
- Ein Haus für die Zukunft (in dem Zukunftsfragen künstlerisch und diskursiv verhandelt werden)
- Ein Haus für den Stadtteil Haslach (in Mitten der „Kulturmeile Haslacher-Straße“ sollen auch die Bewohner*innen des Stadtteils Haslach in verschiedenen Formaten in die künstlerischen Prozesse mit einbezogen werden).

Nach unserem Einzug in die H15 werden wir jetzt zunächst die Räume für einen Veranstaltungsbetrieb bereit machen und ein Programm planen, das ab September diesen Jahres startet und das sowohl Aufführungen des Cargo-Theaters, als auch anderer Freiburger Gruppen und verschiedene künstlerische Genres (Lesungen, Musik etc.) beinhaltet. Nähere Informationen zum Programm folgen in Kürze an dieser Stelle.

Wir freuen uns sehr, Euch ab September in der H15 begrüßen zu dürfen!

11.12.2023 12:00Uhr

Zwei Kontinente, Eine Premiere!

Zwei Kontinente, Eine Premiere!

Im Dezember hatten wir mit unsere peruanisch-deutsche Koproduktion "Ida y vuelta - Hin und zurück" erfolgreich Premiere. Das Stück wurde am 8.12.2023 gleichzeitig im E-Werk Freiburg und im Teatro Yuyachkani in Lima aufgeführt. "Ida y vuelta" verbindet die Publikumsgruppen aus beiden Ländern miteinander. Gemeinsam machen wir uns auf eine Reise und bewegen uns aufeinander zu. Mit Vorfreude auf unerwartete Begegnungen, mit Turbulenzen und der Suche nach dem besten Weg.

Ida y vuelta - Hin und Zurück

In Kooperation mit dem Goethe-Institut Peru und Kunstler*innen des Teatro Yuyachkani und Elgalpon.espacio Lima
mehr Info

09.11.2023 10:00Uhr

Mach Mit! Theaterkurs für Jugendliche

Mach Mit! Theaterkurs für Jugendliche

Bei unserem Theater-Kurs bringen wir die Themen auf die Bühne, die dich interessieren und dir in deinem Alltag begegnen. Du verbindest Theater mit alten, verstaubten Klassikern und Geschichten, die nichts mit deinem Leben zu tun haben? Nicht bei uns! Beim Theater-Projekt erzählen wir deine Geschichten mit Hilfe zeitgenössischer Theatermethoden. Das können nur Profis? Quatsch! Wir muten dir und allen Teilnehmer*innen zu, Theater vom aller feinsten zu machen. Von einer bestimmten Idee für eine Geschichte bis zur Umsetzung auf der Bühne! Mit oder ohne Kostüm, mit digitalen Tools wie Kamera und Projektionen, mit viel Spaß und Kreativität, ohne Druck und ohne der Voraussetzung irgendwelcher Vorerfahrungen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Du hast davor noch Fragen oder willst dich direkt anmelden? Ruf uns an (0761- 807136) oder schreib uns eifach eine Mail (info@cargo-theater.de).

Wir freuen uns auf alle Teilnehmer*innen!

WANN: Montags um 18:o0 Uhr

29.09.2023 10:00Uhr

Einladung zum Theaterfestival Mulhouse

Einladung zum Theaterfestival Mulhouse

Wir freuen uns über die Einladung zum Micro-Festival Mulhouse in Frankreich! Am Samstag den 30.09. und Sonntag den 01.10. werden wir in Mulhouse (14:20 Uhr, 15:20 Uhr 16:20 Uhr) eine extra für dieses Festival entstandene 15-Minütige Objekt-Performance zeigen. Spielort: Ein leerstehendes Geschäft in der 8, rue des Maréchaux.

29.08.2023 10:00Uhr

Neue Kolleginnen im Cargo-Team

Wir starten mit zwei neuen Kolleginnen in die Herbstspielzeit. Herzlich willkommen Marie und Helena! Beide haben schon in der Vergangenheit bei verschiedenen Cargo-Projekten mitgewirkt. Helena Steurer unterstützt uns u.a bei zukünftigen partizipativen Projekten (Stadtteil- oder Jugendprojekte) und Marie Holderer übernimmt z.B. gleich zum Spielzeitstart am 24.09. die Rolle der Köchin in unserem Kindertheaterstück Tranquilla Trampeltreu. Außerdem wird sie in der neuen Produktion "Merian"(AT), die 2024 Premiere feiern wird, als Performern dabei sein. Vor ein paar Tagen haben wir uns bei uns im Proberaum getroffen, wo Marie gerade für die Übernahme von Tranquilla probt, um die nächste Spielzeit vorzubereiten.

Marie und Helena finden sich jetzt auch auf unseren neuen "Team-Seite" auf der Website

Team Cargo-Theater
23.08.2023 12:00Uhr

Probenvideo "Idy y vuelta"

Sommerpause! Sommerpause? Nicht was die Proben für unsere neue Produktion "Ida y vuelta - Hin und Zurück" angeht, die im Dezember 2023 in Lima und Freiburg Premiere feiern wird. Apropos Proben: Schon im Mai gab es mit unseren peruanischen Kolleg*innen ein Labor, bei dem wir mit "Testpublikum" verschiedene künstlerische Experimente ausprobieren durften. Hier gibt es in einem Video ein paar erste Eindrücke...

Video "Ida y vuelta"
09.07.2023 17:00Uhr

Präsentation Jugendtheaterprojekt

Am 08.+ 09.07. fand die Präsentation unseres Jugendtheaterprojekts 2023 im Rahmen des Jugendkunstparkour_Freiburg in Kooperation mit ArTik Freiburg und Kubusdrei statt. Das Publikum und alle Teilnehmer*innen waren begeistert. Mit dem selbstgewählten Thema "Mut Macht Überwindung" setzten sich die Teilnehmer*innen über mehrere Monate hinweg regelmäßig auseinander und entwickelten einzelne Szenen und schließlich ein ganzes Stück. Dabei bedienten sie sich musikalischer und digitaler Mittel ebenso wie Text und Bewegungselementen.

Künstlerische Leitung: Helena Steurer, Fanny Killian, Leon Wierer

Mehr Infos
04.05.2023 10:00Uhr

Labor "Performing Symbiosis" in Freiburg und Lima

Wir viele Kilometer liegen zwischen Lima und Freiburg? Und wie kann diese Distanz überbrückt werden? In Form von Workshops, künstlerischen Experimenten, Austausch zwischen Schulklassen und Podiumsdiskussion finden im April und Mai 2023 zeitgleich in Freiburg und Lima diverse Veranstaltungen statt, die sich mit diesen Fragen auseinandersetzen. Was bedeutet es, sich aufeinander zu zubewegen? Wie können sich Menschen von zwei so weit voneinander entfernten Orten treffen, ohne dabei ins Flugzeug steigen zu müssen?

Die verschiedenen Veranstaltungen finden im Rahmen des Labors "Performing Symbiosis" statt, das vom Cargo-Theater Freiburg mit Künstler*innen des Teatro Yuyachkani und Elgalpon.espacio in Lima organisiert und vom Innovationsfonds Kunst aus Mitteln des MWK Baden-Württemberg finanziert wird.

Fotos und erste Eindrücke sind hier schon zu sehen. Weitere Fotos und Videos werden folgen.

Fotos
06.03.2023 21:00Uhr

Mach Mit: unser aktuelles Jugendtheaterprojekt

Mach Mit: unser aktuelles Jugendtheaterprojekt

Wir starten mit unserem neuen Jugendtheaterprojekt "zuMUTen"! Alle Jugendlichen von 14-21 Jahren sind herzlich eingeladen zu unseren regelmäßigen Treffen jeden Montag Abend zu kommen. Gemeinsam entwickeln wir ein Theaterstück!
Anmeldung und Fragen per Mail an: info@cargo-theater.de

Jugendtheaterprojekt: MUT MACHT VERÄNDERUNG (Premiere 2023)

In unserem Theaterprojekt mit Jugendlichen widmeten wir uns in verschiedenen Szenen, die die Teilnehmer*innen selbst entwickeln, den Themen unserer Zeit. Die Jugendlichen entschieden selbst, was im Theaterstück vorkommen soll und was nicht.
mehr Info

19.12.2022 13:00Uhr

Eintrittskarten an Weihnachten verschenken

Dir fehlt noch ein Weihnachtsgeschenk? Wir hätte da so eine Idee für euch🌟🎁 Karten für unsere Veranstaltungen im Neuen Jahr gibt es jetzt schon auf www.reservix.de zu kaufen.

Im Abendprogramm zeigen wir in Freiburg u.a.: "Intercambios" (09./10./11./12.Feb. + 16./17./18.Feb.), "Das Finstere Tal" (03./04.03.)

Und im Kinderprogramm: "Tranquilla Trampeltreu" (15.01.), "El Dorado" (22.01.)

Karten
19.12.2022 00:00Uhr

Diskussionsveranstaltung: Wie Freiburg und Peru durch den Klimawandel verbunden sind

Diskussionsveranstaltung: Wie Freiburg und Peru durch den Klimawandel verbunden sind

Peru ist mit dem amazonischen Regenwald, der Küsten- und Anden-Region weltweit eines der artenreichsten Länder. Diese Vielfalt und Lebensgrundlage zahlreicher Menschen wird durch die Folgen des Klimawandels massiv bedroht. Was gilt es jetzt zu tun, um diese gefährliche Entwicklung zu stoppen? Und wie hängen die beschriebenen Klimafolgen in Peru konkret mit dem zusammen, wie wir uns heute und zukünftig unser Zusammenleben in Freiburg organisieren? Bei der Veranstaltung „ZUSAMMENHÄNGE“ werden diese Fragen von Expert*innen aus Peru und Freiburg gemeinsam mit dem Publikum diskutiert. Die Diskussion findet im Rahmen der Theaterperformance „Intercambios“ statt. Eine deutsch-peruanische Koproduktion des Cargo-Theater Freiburg, Teatro Yuyachkani, Elgalpon.Espacio und der Informationsstelle Peru zum Thema Klimawandel und Artensterben.
Mit der peruanischen Umwelt- und Menschenrechtsanwältin Vanessa Schaeffer und Vertreter*innen von Fridays for Future und dem Klimaentscheid Freiburg


30.10.2022 00:00Uhr

Intercambios Digital-Version jetzt online schauen!

Liebes Publikum, ab sofort, könnt ihr auch die digitale Version unserer Performance „INTERCAMBIOS ONLINE EDITION“ in unsere Mediathek anschauen.

Intercambios Online Version
19.04.2022 09:45Uhr

"Stücke von Zuhause: Stühlinger" ab sofort in unserer Mediathek

Auf kleinstem Raum wohnen im Freiburger Stadtteil Stühlinger Menschen mit sehr unterschiedlichen Lebensgeschichten und Lebensentwürfen. All diese Geschichten wurden miteinenader verbunden und zu sehen ist eine Komposition, die zunächst live aus verschiedenen Wohnungen auf unserer Live-Stage übertragen wurde und nun on demand in unserer Videothek nachzuschauen ist.

Videothek

Stücke von Zuhause: Stühlinger

Eine Live-Videoinstallation aus dem Freiburger Stadtteil Stühlinger mehr Info

xs
sm
md
lg
xl