Psssst!

Ein modernes Comic-Theater für alle ab 4 Jahren


 

 

Zwei Wohnungen. Wand an Wand. Nachbar und Nachbarin lesen Zeitung, putzen, trinken Kaffee…eigentlich ist alles ganz friedlich… Boing Boing – was war das denn? Pling Pling – muss sein Staubsauger so einen Krach machen? Psssst! – jetzt quietscht schon wieder ihr Stuhl so laut! Die spinnt wohl! Klopf Klopf! Der hat ja einen Vogel! Jetzt reicht’s aber! Peng!

Zwei Nachbarn geraten in Turbulenzen, obwohl sie sich doch eigentlich gar nicht richtig kennen. Neben der Wohnungs-Etage teilen die beiden vielleicht mehr Dinge, als sie ahnen? „Psssst!“ ist ein moderner Comic, bei dem die Geräusche des Alltags zu Musik werden. Für alle ab 4 Jahren.

 

Spiel: Margit Wierer, Stefan Wiemers

Regie Michael Miensopust

Musik: Carla Wierer

Grafik: Adrienn Szigeti

Fotos: Jennifer Rohrbacher

Video: Jennifer Rohrbacher

 

Gefördert von: Kulturamt Freiburg, LAFT Baden-Württemberg aus Mitteln des Ministeriums für Wissensch., Forsch. u. Kunst, Fonds Daku, Sparkasse Freiburg

Mehr Informationen:
»
» Filmausschnitte